Ziele

Unsere Ziele

  1. Das Gedenken an den Holocaust lebendig zu halten und an die junge Generation weiterzugeben
  2. Den Holocaustüberlebenden Anerkennung und Wertschätzung zu vermitteln
  3.  Antisemitismus in Deutschland in allen seinen Ausdrucksformen zu verhindern

Diese Ziele wollen wir erreichen, indem wir

  • Foto: Gregor Zielke

    persönliche Begegnungen zwischen jungen Deutschen und Holocaustüberlebenden schaffen

  • die Lebensgeschichten der Holocaustüberlebenden auf Video aufzeichnen und sie der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen
  • durch Aufklärung und eine direkte Begegnung mit jüdischen Menschen einen aktiven Reflektionsprozess anstoßen, der antisemitische Tendenzen aufzeigen und Vorurteile mindern kann

„Jetzt sind wir die Zeugen der Zeitzeugen. Wenn uns unsere Enkelkinder eines Tages fragen, gibt es viel, was wir ihnen erzählen können.“

(Zitat eines Schülers in der Rede von Bundespräsident Horst Köhler am 27.01.09 zum Holocaustgedenktag)

Advertisements